Akademisches Ghostwriting

Eine juristische Arbeit professionell schreiben lassen

Als juristischer Ghostwriter besitze ich langjährige Erfahrungen mit dem Schreiben von verschiedensten rechtswissenschaftlichen Arbeiten: Ob Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterthesis oder Dissertation -- ich helfe Ihnen, Ihr Projekt schnell und überzeugend zu Papier zu bringen.

Symbolbild

Ghostwriting ist mittlerweile eine übliche Dienstleistung, völlig legal und keinesfalls strafbar. Die von mir erstellten Musterlösungen dienen als Vorlage für Ihre Arbeit. Sie erhalten die uneingeschränkten urheberrechtlichen Nutzungsrechte und sind selbst dafür verantwortlich, wie sie mit der Textvorlage umgehen.

Was kostet es, eine Jura-Hausarbeit schreiben zu lassen?

Die Kosten für das juristische Ghostwriting von Hausarbeiten, Bachelorarbeiten oder Masterarbeiten sind im Vergleich zur eingesparten Zeit erschwinglich. Die Preise richten sich nach dem Schwierigkeitsgrad. Eine Anfängerhausarbeit ist günstiger als eine Fortgeschrittenen-Hausarbeit.

  • Eine Hausarbeit im Gutachtenstil oder eine Seminararbeit: 65 EUR / Normseite.
  • Eine Abschlussarbeit auf Bachelor- (LL.B.) oder Masterniveau (LL.M.): 75 EUR / Normseite.

Informationen zu Dissertationen

Grundsätzlich ist es möglich, auch nur Teile der Arbeit vorformulieren zu lassen.

Alle Entgelte enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Eine Normseite hat ca. 1/3 Rand und ungefähr 250 Wörter.

Enthaltene Leistungen

  • Individuelle Vorbesprechung des Themas
  • Arbeitsgliederung und Exposé
  • Plagiatsfreie Texterstellung
  • Exakte Formatierung nach Vorgabe
  • Abnahme und Anzahlung nach Meilensteinen
  • Übertragung der Nutzungsrechte
  • Nachbesserungen

Themengebiete

Als promovierter Volljurist habe ich die verschiedensten Rechtsgebiete betreut und zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Meine bisherigen Aufträge hatten unter anderem folgende Schwerpunkte:

  • Zivilrecht, Schuldrecht AT und BT, Sachenrecht, Erbrecht (BGB, ZPO)
  • Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht (HGB, GmbHG, AktG), Unternehmenssteuerrecht
  • Strafrecht AT und BT (StGB), Wirtschaftsstrafrecht, Compliance
  • Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht (VwGO, VwVfG), Wirtschaftsverwaltungsrecht, Staatsorganisationsrecht, Verfassungsrecht, Grundrechte (GG, BVerfGG), Sozialrecht (SGB XII)
  • Kartellrecht (GWB), Telekommunikationsrecht (TKG), Urheberrecht, Medienrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht (DSGVO, BDSG)
  • Europarecht, International Business Law, Rechtsökonomie

Unsere Zusammenarbeit

Aufgrund Ihrer Anforderungen erstelle ich ein individuelles Angebot mit dem Gesamthonorar und den Zahlungskonditionen. Auf Wunsch besprechen wir vorab die Einzelheiten und Fragen telefonisch.

In der Regel vereinbaren wir Zwischenlieferungen und ich berücksichtige Ihr Feedback. Bei umfangreicheren Arbeiten ist ein regelmäßiger Austausch hilfreich. Es ist Ihre wissenschaftliche Abhandlung und ich freue mich über Ihren Input.

Bei der Ausarbeitung von Rechtsgutachten und akademischen Texten ist das Honorar als Vorschuss zu zahlen. Bei länger andauernden Projekten vereinbaren wir eine Vergütung nach Meilensteinen. Die ordnungsgemäße Abrechnung des Honorars erfolgt nach Beendigung des Auftrags.